EIN KURZER "DREH" UND IHRE ZIGARETTE IST FERTIG

trenner 

Öffnen Sie den aromaversiegelten Tabak und nehmen ein Zigarettenpapier zur Hand. Die gummierte Fläche

des Papiers muss allerdings nach oben zeigen. Danach entnehmen Sie mit den Fingerspitzen die notwendige Menge

Tabak für eine Selbstgedrehte und verteilen diesen in Längsrichtung gleichmäßig auf dem Papier.

Anschließend rollen Sie das mit Tabak gefüllte Papier gleichmäßig zwischen Daumen und Zeigefinger beider Hände

um es "in Form zu bringen". Feuchten Sie die Gummierung mit der Zungenspitze an, und geben dem Ganzen den letzten

Schliff. Entfernen Sie den überstehenden Tabak und fertig ist Ihre selbstgedrehte Zigarette.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen